×

Exklusive Vermietung in Tentlingen

Das Projekt

Leben in der Region von Freiburg
Das Freiburgerland ist das Nonplusultra
Hier lebt man zwischen Gipfeln und Stränden, die Städte liegen auf dem Land, die Stadtmauern flüstern spannende Geschichten und die Natur ist ein einziger aufregender Spielplatz, die neue Energie weckt. Es ist also der perfekte Ort, um zu leben und aufzuwachsen. Darüber hinaus ist der Kanton Freiburg neben Bern und Wallis einer der drei offiziell zweisprachigen Kantone der Schweiz. Seine Hauptstadt Freiburg liegt an der Sprachgrenze. Der Kanton hat 7 Bezirke, von denen 2 zweisprachig sind und der Sensebezirk der einzige ausschliesslich deutschsprachige Bezirk ist. Die Zweisprachigkeit ist nicht nur ein beruflicher, sondern auch ein unbestreitbarer persönlicher Vorteil, trägt zur kulturellen Vielfalt

Die Lage

Die deutschsprachige Gemeinde Tentlingen liegt in der Nähe von Marly im westlichen Teil des Sensebezirks.
Der ländliche Charme vor den Toren der Agglomeration Freiburg spricht vor allem Menschen an, die Ruhe suchen, aber nicht auf eine gute Infrastruktur in Reichweite verzichten wollen. Sie finden beispielsweise ein Schloss mit kulturellen Veranstaltungen, Restaurants, einen Coiffeur, einen LANDI Agro-Laden, eine Autogarage und vieles mehr. Giffers, mit einer Entfernung von 3 Autominuten, vervollständigt das Angebot an Einrichtungen des täglichen Bedarfs: Post, Bank, Benzintankstellen, Lebensmittel, Metzgereien, Partyservice, Kinderarzt, Zahnarzt, Kinderkrippe, eine musikalische und kreative ausserschulische Betreuung, Kindergarten und Grundschule... Der Bustransport der Kinder von Tentlingen zu den Schulen wird organisiert.
Im Heim Linde befindet sich ein Schwimmbad, welches der Öffentlichkeit für Wassergymnastikund Babyschwimmkurse zur Verfügung steht.
Einkommenssteuer (EK) natürliche Personen: Fr. 0.761 vom Franken Staatssteuer